RUNKEL UND DIE DIGEDAGS

RITTER RUNKEL VON RÜBENSTEIN ist ein Ritter aus Leidenschaft, der nicht zögert, sich kopfüber in die größten Gefahren zu stürzen und seinen Mut zu beweisen. Allerdings ist er auch ein Tollpatsch und ein Kindskopf!

Zum Glück passen seine beiden Knappen, die anarchischen Helferkobolde DIG und DAG, auf ihn auf.

Ihre Hilfe ist auch bitter nötig, denn der böse GRAF KUCK schickt immer wieder seine Handlanger, die Piratin ENTERHAKEN-DINA und die Alchemistin SCHARLATANIA, aus, um Runkels Ruhm zu schädigen. Wenn sich verrückte Kobold-Ideen mit magischen Tränken und Runkels Tollpatschigkeit vereinen, eskaliert selbst die kleinste Alltagsaufgabe zum absurden Slapstick-Schlamassel!

Basierend auf den Mosaik-Comics von Hannes Hegen.

GENRE: Action Comedy

FORMAT: 52 x 11 min, 2,5D-Animation

TARGET AUDIENCE: 6 – 9 Jahre, Family Entertainment

Hier sind einige unserer Work-in-Progress-Materialien zu sehen.

Dig, Dag und Runkel

Schlösser Kuckucksberg und Rübenstein

Rübensteiner Drachen 2.0

Das kulturelle Erbe

„Runkel und die Digedags“ basiert auf den Digedags MOSAIK-Comics von Hannes Hegen, die von 1955 bis 1975 in Berlin veröffentlicht wurden. MOSAIK ist nach wie vor die erfolgreichste Comic-Reihe aller Zeiten aus Deutschland mit Millionen von Lesern pro Ausgabe bei Veröffentlichung. Insgesamt wurden 223 Digedags-Ausgaben veröffentlicht, und die Comics wurden in 13 Ländern veröffentlicht, darunter auch in den USA.